AUSBILDUNGEN AYURVEDAHOUSE 2019

 

Die Ayurvedische Kopf- und Gesichtsmassage

Shiroabhyanga Mukhabhyanga

·         Erlerne die angenehme durchblutungsfördernde ayurvedische Kopfmassage und
die verjüngende, entspannende und hautpflegende Gesichtsmassage.

·         Lerne die Marmapunkte und ihre Wirkung kennen.

·         Infos über Ayurvedische selbsthergestellte Gesichtpackungen.

·         Dies ist auch der erste Teil der Ganzkörpermassage Abhyanga Intensiv, kann aber einzeln erlernt werden.

·         Die Ausbildung ist auf deutsch oder französisch möglich. Ayurvedisches Mittagessen im Preis enthalten.

 

1 Tagesseminar: Samstag, den 18. Mai 2019

 

Von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Die Spezielle Ayurvedische Rückenmassage

UPANHASWEDA

Bei Verspannungen und Muskelschmerzen mit erwärmten Kräuteröl.

Erlernen Sie diese wirkungsvolle Verwöhnbehandlung für geplagte Rücken und Nacken (Wir verwenden nur biologische kaltgepresste Öle).

Diese Rückenmassage wirkt sich ganzheitlich auf den Menschen aus.Sie ist für Laien und Professionelle geeignet.

Seminarinhalt:

Ÿ Was ist Ayurveda?

Ÿ Vata, Pitta, Kapha, worauf sollte man achten?

Ÿ Massagetechniken speziell für den Rücken erlernen.

Ÿ Gegenseitiges Massieren.

Ÿ Mantrasingen und Feedbackrunde

 

1-Tagesseminar (Ausbildung)

 

von 10h00 bis 18h00

 

Die Entgiftungsmassage (Azidosemassage)

Erlernen Sie und erfahren Sie an sich selbst die Entgiftungsmassage, auch Azidosemassage genannt. Durch diese Massagetechnik werden Ablagerungen im Körper gelöst und über das Lymphsystem ausgeschieden. Speziell geeignet zur Unterstützung bei Fastenkuren und allgemeiner Reinigung des Körpers.Sie erhalten Informationen über Körperreinigung und Entschlackungsmethoden.

Seminarinhalt:

Ÿ Wie erkenne ich die Uebersäuereung des Körpers?

Ÿ Basische Ernährung; was ist das?

Ÿ Erlernen des Rollgriffes.

Ÿ Lympfdrüsen austreichen.

Ÿ Entgiften, aber wie?

Ÿ Erlernen der Azidoseselbstmassage

 

2-Tagesseminar (Ausbildung)

 

von 10h00 bis 17h00

 

Die Tibetische Heilmassage

Erlernen Sie diese angenehme und wirkungsvollen Massage

Die Tibetische Massage ist eine Energiepunkt und Entspannungsmassage.Sie zählt zu den wichtigsten äusseren Therapien der traditionellen Tibetischen Medizin.Sie wird schon seit 3900 Jahren praktiziert und ihren heilende, verjüngende Wirkung ist seit jeher bekannt.

Seminarinhalt:

Einblicke in die Tibetische Medizin.

Wirkungen/Anwendungsbereiche der Tibetischen Massage:

Ÿ    Lösung von Verspannungen, Blockaden und Schmerzen

Ÿ    Wirkt reinigend, entschlackend und entgiftend

Ÿ    Anregung der Durchblutung, des Stoffwechsels und des Immunsystems

Ÿ    Aktivierung der Funktionen aller Organe und der Vitalität

Ÿ    Bei Schlaflosigkeit, Nervosität, Ängsten, Depressionen und psychosomatischen Krankheiten.

 

2-Tagesseminar (Ausbildung)

 

 jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr

 

 

Bei allen Seminaren ist pro Tag ein Ayurvedisches Mittagessen inklusive

Nach Abschluß eines Seminars erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat.